CFOs Abendveranstaltung «Globale Steuertrends und ihre Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen»

An der geplanten CFOs Abendveranstaltung referieren Guido Jud (Leiter Steuerverwaltung Kanton Zug), Christoph Huber (Head of Group Tax OC Oerlikon) und Thomas Nabholz (Steuerexperte Meyerlustenberger Lachenal) über zukünftige Veränderungen und Herausforderungen in Anbetracht der OECD-Steuerreform.

Guido Jud ist Mitglied einer speziellen Arbeitsgruppe des Bundes und der Kantone, die sich mit der Umsetzung des OECD-Projekts «digitalisierte Wirtschaft» ins Schweizer Steuerrecht befasst. Mit etwas Glück wird er brandneue Informationen aus diesem Ausschuss mitbringen können und somit Empfehlungen für CFOs aussprechen können.

Christoph Huber wird die Sichtweise eines Unternehmens auf die globalen steuerpolitischen Entwicklungen beleuchten und Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Thomas Nabholz leitet die Praxisgruppe für Steuerrecht bei Meyerlustenberger Lachenal und arbeitet bereits über 14 Jahre in der Steuerberatung.

Wir planen den Event online durchzuführen. Falls sich jedoch an den aktuellen Gegebenheiten etwas ändern würde, sind wir vorbereitet, den Anlass situationsgemäss anzupassen. Informationen folgen.

16. März 2021
17:30 - 20:00